Skip to main content

Jetzt das perfekte Audio Interface finden ✓✓✓

Audio Interface kaufen

Du möchtest dir ein neues Audio Interface kaufen? Dann bist du auf unserem Portal genau richtig! Wir zeigen dir die besten und beliebtesten Geräte in jeder Preis- und Leistungsklasse. Egal ob fürs Homestudio, für unterwegs oder für professionellere Aufnahmen: Beim Audio Interface kaufen gibt es viel zu beachten – wir zeigen die besten Modelle für dich.

Audio Interface Tests

Wer sich ein Homerecording Studio einrichten möchte, der muss einiges an Equipment anschaffen: Von der Schalldämmung über das Mikrofon bis hin zum Audio Interface. Ausführliche und informative Testberichte sind hier sehr wichtig. Unsere detaillierten Audio Interface Tests stammen von echten Nutzern und zeigen, wie gut ein Audio Interface in der Praxis wirklich ist.

Unsere große Audio Interface Bestenliste

Modell HerstellerMic PreAmpsSampling RateA/D WandlerAnschluss Preis
1 Focusrite Scarlett 2i4 Test Focusrite Scarlett 2i4 Test
Focusrite296 kHz24 bitUSB

172,00 €

DetailsKaufen
2 Steinberg UR22 MKII Test Steinberg UR22 MKII Test
Steinberg2192 kHz24 bitUSB

124,00 €

DetailsKaufen
3 Steinberg UR44 Test Steinberg UR44 Test
Steinberg4192 kHz24 bitUSB

289,00 €

DetailsKaufen
4 Steinberg UR242 Test Steinberg UR242 Test
Steinberg2192 kHz24 bitUSB

170,00 €

DetailsKaufen
5 Native Instruments Komplete Audio 6 Test Native Instruments Komplete Audio 6 Test
Native Instruments296 kHz24 bitUSB

228,98 €

DetailsKaufen
6 Steinberg UR12 Test Steinberg UR12 Test
Steinberg1192 kHz24 bitUSB

83,00 €

DetailsKaufen
7 Akai EIE Test Akai EIE Test
Akai444 kHz16 bitUSB

239,00 €

DetailsKaufen
8 Roland Duo Capture Ex Test Roland Duo Capture Ex Test
Roland248 kHz24 bitUSB

129,00 €

DetailsKaufen
9 Presonus AudioBox Test Presonus AudioBox Test
Presonus248 kHz24 bitUSB

81,00 €

DetailsKaufen

Das perfekte Audio Interface online finden

Audio Interfaces werden benötigt, um die analogen Signale von Mikrofonen und Instrumenten in digitale Signale umwandeln zu können. Im Homerecording Studio wird dieses Gerät in erster Linie für XLR-Mikrofone benötigt. Hier wird das Mikrofon mit einem XLR-Kabel an das Audio Interface angeschlossen und das Audio Interface wiederum an den Aufnahmecomputer. So lassen sich einfach und schnell qualitativ hochwertige Aufnahmen im eigenen Homestudio anfertigen.

Wer ein sogenanntes Kondensatormikrofon nutzt, der benötigt zusätzlich noch eine Phantomspeisung am Audio Interface. Kondensatormikrofone arbeiten nach einer bestimmten Bauweise, die eine Spannung von meist 48 V zum Betrieb benötigen. Die Phantomspeisung liefert diese Spannung und überträgt diese über das XLR Kabel zum Mikrofon. Ausnahmslos alle auf unserem Portal audiointerface.info vorgestellten Modelle bieten diese 48 V Phantomspeisung.

Wichtig beim Audio Interface kaufen ist unter anderem die Anzahl der Ein- und Ausgänge. Die Eingänge sind meist in Form von sogenannten Combo-Inputs vorhanden. Diese Eingänge kombinieren XLR- und Line-Eingänge. Das erlaubt die Nutzung als Eingänge für Mikrofone und Instrumente gleichermaßen. Die Ausgänge sind meist ebenfalls Line-Ausgänge, die Monitorboxen für das Studio anschließen lassen. Die Verbindung zum Aufnahme-PC erfolgt regelmäßig über USB 2.0, USB 3.0 oder Thunderbolt.

Die technischen Daten beim Audio Interface sind für Einsteiger oftmals schwierig zu durchschauen: Die Sampling-Rate (auch Abtastrate genannt) und die Bandbreite der A/D-Wandlung spielen hierbei die größte Rolle. Die Sampling-Rate gibt die Frequenz der einzelnen Umwandlungen der analogen in digitale Signale an: Bei einer Abtastrate von 96 kHz beispielsweise ergibt dies 96.000 Umwandlungen pro Sekunde. Wichtig ist, dass die Aufnahme-Software auch diese oder eine höhere Sampling-Rate unterstützt.

Die Bandbreite der A/D-Wandlung (also der Umwandlung der Signale) bestimmt maßgeblich die Geschwindigkeit, mit der die Umwandlung stattfinden kann. Diese sollte zwar möglichst hoch sein, selbst Einsteiger-Geräte bieten jedoch eine Bandbreite von 24 bit – genau so wie professionelle Audio Interfaces. Die Anschlussart des Audio Interfaces kann ebenfalls zur Aufnahmequalität beitragen: Thunderbolt und USB 3.0 verfügen über einen höheren Datendurchsatz, sodass die Daten schneller übertragen werden können. Daraus kann auch eine höhere Aufnahmequalität resultieren.